4. August 2009

Reform des Urheberrechts im Jahre 2008


Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Andere Formate:  
 ++ Quicktime (MOV) ++ Windows Media (WMV) ++ iPOD (MP4) ++ Handy (3GP) ++ 
 ++ Podcast (MP3) Teil 1 und Teil 2

Inhalt:
Im Jahre 2008 wurde das Urheberrecht in mehreren wichtigen Punkten geändert. Obgleich die Reform bereits mehr als 1 Jahr alt ist, hat sie sich noch immer bei vielen Betroffenen noch nicht herumgesprochen. Wir haben als Anlass genommen, die wichtigsten Änderungen noch einmal zu beleuchten.

Angesprochen werden vor allem:

– Begrenzung der anwaltlichen Abmahnkosten auf 100,- EUR

– direkter Auskunftsanspruch gegen Access-Provider

Ein Kommentar zu “Reform des Urheberrechts im Jahre 2008”

  1. [...] AW: Nümann und Lang Karlsruhe Abmahnung wg. vermeintlicher Urheberrechtsverletzung Te zum besseren Verständnis mal ein Video von der Kanzlei Bahr hierzu Neuerungen im Urheberrecht [...]