2. März 2010

Die Reform des Datenschutzrechts 2009


Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Andere Formate:  
 ++ Quicktime (MOV) ++ Windows Media (WMV) ++ iPOD (MP4) ++ Handy (3GP) ++ 
 ++ Teil 1: Podcast (MP3), Teil 2: Podcast (MP3), Teil 3: Podcast (MP3) und Teil 4: Podcast (MP3)

Inhalt:
Die Reform des Bundesdatenschutzgesetzes ist zum 01.09.2009 in Kraft getreten. Bis wenige Tage vor Toreschluss war noch unklar, ob die Neuerungen überhaupt kommen würden. Ein monatelanger Hick-Hack zwischen den Fraktionen der CDU/CSU und der SPD war die Folge.

Das heutige 14-minütige (!) Video informiert über die wesentlichen Änderungen der Novellierung:

– Wegfall des Listenprivilegs
– Verschärfte Anforderungen an datenschutzrechtliche Einwilligung
– Kopplungen – zukünftig erlaubt
– Neues zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten
– Datenauftragsverwaltung und die neuen Dokumentationspflichten
– neue Informationspflichten
– neuer Bußgeldrahmen

Siehe dazu auch das halbstündige Interview zur Reform mit 7 namhaften Leuten aus der Direktmarketing-Branche.

Eine Antwort zu “Die Reform des Datenschutzrechts 2009”

  1. […] informiert Sie ein 14minütiges Video ausführlich über die […]